Ein paar sehr Interessante Facts über das neue Album...

 

Quelle: MJFC-jam.com

Michaels Songs:

1. “Hold My Hand” (Duet with Akon)

Geschrieben von Aliaune Thiam, Giorgio Tuinfort, Claude Kelly

Produziert von Akon, Giorgio Tuinfort & Michael Jackson

Hold My Hand” wurde jüngst als erste Single veröffentlicht. Die Aufnahmen fanden 2008 in Las Vegas statt, leakten ins Internet und der Song wurde nie veröffentlicht. Akon produzierte den Song zu Ende und ein neuer Videoclip wurde angefertigt.

2. “Hollywood Tonight”

Geschrieben von Michael Jackson, Brad Buxer/Spoken Bridge geschrieben von Teddy Riley

Produziert von Teddy Riley, Michael Jackson

Co-produziert von Theron “Neff-U” Feemster

Michael hatte den Song zur Zeit des „Invinvible”-Albums geschrieben, holte ihn 2007 erneut aus dem Archiv, um zusammen mit Produzent Ron “Neff-U” Feemster daran zu arbeiten. „Hollywood Tonight“ wurde von Michael Jackson geschrieben, die gesprochene Bridge stammt von Teddy Riley, der den Track produzierte.

3. “Keep Your Head Up”

Geschrieben von Michael Jackson, Eddie Cascio, James Porte

Produziert von C “Tricky” Stewart, Angelikson, Michael Jackson

Michael Jackson schrieb die inspirierende Ode zusammen mit Eddie Cascio and James Porte in New Jersey.

4. (I Like) The Way You Love Me”

Geschrieben von Michael Jackson

Produziert von Theron “Neff-U” Feemster, Michael Jackson

Dieser Song wurde ursprünglich 2004 in einer sehr frühen Phase seiner Entwicklung als Demo-Aufnahme auf „Ultimate Collection“ veröffentlicht; Michael liebte das Lied und vollendete es in Los Angeles.

5. Monster” (Featuring 50 Cent)

Geschrieben von Michael Jackson, Eddie Cascio, James Porte/Rap Lyrics Written by Curtis Jackson

Produziert von Teddy Riley, Angelikson, Michael Jackson

Die Aufnahmen fanden 2007 in New Jersey im Haus der Cascios statt. Michael nahm einige seiner Background-Vocals für den Song durch eine PVC-Röhre auf. Das Stück enthält außerdem einen Rap von 50 Cent, den Michael hinsichtlich einer Zusammenarbeit kontaktiert hatte.

6. “Best Of Joy”

Geschrieben von Michael Jackson

Produziert von Theron “Neff-U” Feemster, Michael Jackson

Co-produziert von Brad Buxer

Best of Joy” ist einer der letzten Songs, an denen Michael gearbeitet hatte. Er plante, in London während seiner O2 Arena Shows im Sommer 2009 weiter daran zu arbeiten.

7. “Breaking News”

Geschrieben von Michael Jackson, Eddie Cascio, James Porte

Produziert von Teddy Riley, Angelikson, Michael Jackson

Breaking News” wurde 2007 im Haus der Familie Cascio in New Jersey aufgenommen.

 

8. “(I Can’t Make It) Another Day” (Featuring Lenny Kravitz)

Geschrieben von Lenny Kravitz

Produziert von Lenny Kravitz

Co-produziert von Michael Jackson

Der Song wurde als Demo in der „Invincible”-Ära aufgenommen und leakte unerwartet ins Internet. Lenny Kravitz nahm dies zum Anlass, das Stück 2008 fertig zu stellen. Das Schlagzeug spielte Dave Grohl (Foo Fighters, Nirvana) ein.


9. “Behind The Mask“

Geschrieben von Michael Jackson, Chris Mosdell, Ryuichi Sakamoto

Produziert von Michael Jackson, John McClain

Nachdem Michael Jackson den Yellow Magic Orchestra-Song „Behind The Mask” gehört hatte, kontaktierte er Ryiuchi Sakamoto, um die Erlaubnis einzuholen, einen Text für den Track zu schreiben. Die Aufnahmen wurden nun von John McClain komplettiert. „Behind The Mask” enthält ein Sample der Aufnahme von Behind The Mask” des Yellow Magic Orchestras.

10. “Much Too Soon”

Geschrieben von Michael Jackson

Produziert von Michael Jackson, John McClain

Much Too Soon” wurde bereits zur Zeit von “Thriller” geschrieben, fand aber nie das richtige Zuhause auf einem der folgenden Alben. Für die Streicher zeichnet David Campbell verantwortlich.

Die „Authentizität“ von drei Stücken

Die Veröffentlichung des Songs „Breaking News“, eines der drei Stücke, die Michael im Haus der Cascios in New Jersey aufgenommen hatte, entfachte eine Diskussion über die „Authentizität“ dieser Lieder. Diese führten zu zahlreiche bizarre Theorien von Menschen, die sich offensichtlich nach Aufmerksamkeit sehnten und solchen, die behaupteten, Kenntnisse über eine großangelegte Verschwörung zu haben. Eine Londoner Boulevard-Zeitung druckte eine Behauptung eines Michael-Jackson-Imitators aus Italien, ausgestattet mit diesen „Fakten“: er glaubt, er habe einige Tracks heimlich in einem Studio in der Schweiz aufgenommen, „nachdem er von einem Mann kontaktiert worden war, von dem er glaubt, aus Bahrain zu stammen, um die Studiosessions aufzunehmen, für 2000 Euro pro Track.“

Angesichts der Bedeutung der Hinterlassenschaft von Michael Jackson und wie viel ihm seine Fans bedeuten, unternahmen sowohl der Michael Jackson Estate als auch Sony Music größtmögliche Anstrengungen, um die Authentizität der Stücke zu belegen, bevor man ihre Inklusion auf dem Album bekannt gab. Howard Weitzman, Anwalt des Estates, erläuterte in einem Brief an die Fans von Michael Jackson:

  • Sechs vormalige Produzenten und Toningenieure, die mit Michael in den vergangenen dreißig Jahren zusammen gearbeitet hatten - Bruce Swedien, Matt Forger, Stewart Brawley, Michael Prince, Dr. Freeze und Teddy Riley – wurden zu einer Listening Session eingeladen, um sich die unbearbeiteten Gesangsaufnahmen der fraglichen Cascio-Stücke anzuhören. Alle bestätigten, dass es sich um Michaels Stimme handelt.

  • Greg Phillinganes, Michaels Musical Director und Pianist auf vielen seiner Platten über einen Zeitraum von zwanzig Jahren, spielte auf einem der Cascio-Stücke, der für das Album produziert wurde. Er sagte, es handele sich definitiv um Michaels Stimme.

  • Dorian Holley, zwanzig Jahre lang Michaels „Vocal Director” seiner Solo-Tourneen (inklusive der geplanten O2 Auftritte), der auch im Film „Michael Jackson’s This Is It” zu sehen ist, hörte sich die Cascio-Tracks an und sagte, dass die Leadstimme von Michael Jackson stamme.

  • Toningenieure, Produzenten und Musiker, die auf Tour und/oder im Studio mit Michael gearbeitet haben, als er „Bad“, „Thriller“, „Off The Wall“, „Dangerous“, „Invincible“, „HIStory“ und „Blood On The Dance Floor“ aufnahm, hörten sich die Musik an und bestätigten ihre Ansicht, dass die Leadvocals auf den Cascio-Tracks Michaels Stimme sei.

  • Zwei der hervorragendsten US-amerikanischen Gerichts-Musikwissenschaftler bewerteten die Tracks mittels Studio-Analyse. Beide bestätigten, dass die Leadvocals, die sie analysierten, von Michael Jackson stammen.

  • Zwei prominente Personen aus der Musikindustrie, die in Michaels Karriere eine entscheidende Rolle einnahmen, wurde die Musik ebenfalls vorgespielt und sind überzeugt, dass der Gesang von Michael stammt.

  • Als Ergebnis stellte Sony Music fest: „Wir haben vollständiges Vertrauen in die Ergebnisse unserer umfangreichen Untersuchungen und die Aussagen derjenigen, die mit Michael im Studio waren, dass der Gesang auf dem neuen Album seiner ist.“

Als Coverartwork wurde ein Wandgemälde des Künstlers Kadir Nelson verwendet, der Michaels Leben und Karriere als visuelle Geschichte darstellt, die jene Menschen und Ereignisse beinhaltet, die ihn beinflussten.

 

 

Tracklist „Michael“

 

1. “Hold My Hand” (with Akon)
2. “Hollywood Tonight”
3. “Keep Your Head Up”
4. “(I Like) The Way You Love Me”
5. “Monster” (feat 50 Cent)
6. “Best Of Joy”
7. “Breaking News”
8. “(I Can’t Make It) Another Day” (feat. Lenny Kravitz)
9. “Behind The Mask”
10. “Much Too Soon”

 

 

 

 

 

 

HOLLYWOOD TONIGHT

 

Aufnahme Datum von "michael" songs

1. Hold My Hand - November 2007
2. Hollywood Tonight - first recorded for Invincible but reworked in 2007 with Neff-U
3. Keep Your Head Up - recorded in New Jersey between   July-November 2007
4. I Like The Way You Love Me - recorded in 2000
5. Monster - recorded in New Jersey between July-November 2007
6. Best Of Joy - recorded in Los Angeles in 2009
7. Breaking News - recorded in New Jersey between July-November 2007
8. I Can't Make It Another Day - recorded in 2000
9. Behind The Mask - recorded in 1982
10. Much Too Soon - written in 1981, re-recorded in 1994 during the very early stages of HIStory sessions at the Hit Factory

 

NICHT AUF "MICHAEL" ERSCHIENEN sind:

 

11. Do You Know Where Your Children Are? - written and recorded in 1990
12. Slave To The Rhythm - reportedly recorded between 1998-2002
13. Blue Gangsta - recorded for Invincible