Charity

1984
10. Januar
Michael besucht die Abteilung für Verbrennungs-Opfer im Brotman-Memorial Hospital in Los Angeles.

9. April
David Smithee, ein 14-jähriger Junge, der an ‘Mukoviszidose’ leidet, wird zu Michael nach Hause eingeladen. Davids letzter Wunsch war es, Michael zu treffen. 7 Wochen später stirbt er.

14. April
Michael stellt eine 19-Betten-Einheit auf der Kinderstation des ‘Mount Senai New York Medical Center’ zur Verfügung. Das Center gehört zur ‘T.J. Martell-Stiftung für Leukämie und Krebs-Forschung’.

5. Juli
Michael gibt bekannt, dass sein gesamter Anteil der ‘Victory-Tour’ wohltätigen Zwecken zur Verfügung gestellt werden wird: Dem ‘United Negro College Fund’, der ‘Camp Good Times’, und der ‘T.J. Martell-Stiftung’.

14. Juli
Nach dem ersten Konzert der ‘Victory-Tour’ trifft Michael 8 schwerkranke Kinder backstage.

13. Dezember
Michael stiftet der Brandopferabteilung des ‘Brotman Memorial Hospital’ 1,5 Millionen Dollar. Das Hospital wird umbenannt in das ‘Michael Jackson Burn Center für Kinder’.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• ‘NAACP Image Awards’: ‘H. Claude Hodson Medal Of Freedom’

• ‘Presidential Special Achievement Award’: überreicht von U.S. President Ronald Regan im Weißen Haus, in Anerkennung seines Engagements zur nationalen Kampagne gegen Alkohol am Steuer.

1985
28. Januar
Michael und 44 andere Künstler nehmen 'We are the wordl' auf, das von Michael Jackson und Lionel Ritchie geschrieben wurde. Die Einnahmen der größten Charity-Single aller Zeiten gehen an die Afrika-Hilfe und belaufen sich auf viele Millionen Dollar.

1986
Michael Jackson gründet den ‘Michael Jackson UNCF Endowed Scholarship Fund’. Dieser — jährlich — $1.5 Millionen Fond kommt Schüler- und Studentenstipendien zu gute.

28. Februar
Nach einer Herztransplantation bekommt die 14 jährige Donna Ashlock, großer Fan von Michael, einen Anruf von ihrem Idol. Michael lädt sie zu sich nach Hause ein. Am 8. März findet der Besuch statt. Donna isst bei ihm zu Abend und sieht gemeinsam mit Michael fern.

1987
13. September
Michael unterstützt eine Kampagne gegen Rassismus. Damit unterstützt er die Bemühungen der ‘NAACP’, die gegen Vorurteile schwarzen Künstlern gegenüber kämpft.

Oktober
Am Ende seiner ‘Bad-Tour’ spendet Michael einige persönliche Stücke für eine Wohltätigkeitsveranstatlung der ‘UNESCO’. Der Erlös wird der Bildung von Kindern in Entwicklungsländern zukommen.

1988
1. Februar
Der Song 'Man in the mirror' kommt in die Charts. Die Erlöse der Einnahmen gehen an das ‘Camp Ronald McDonald for Good Times’, eine Einrichtung für krebskranke Kinder.

1. März
Michael überreicht dem ‘United Negro College Fund’ einen $ 600,000-Scheck.

April
Es werden Freitickets für Konzerte in Atlanta und Georgia an die ‘Make A Wish Stiftung’ verteilt.

22. Mai
Michael besucht krebskranke Kinder im ‘Bambini-Gesu Children’s Hospital’ in Rom. Er gibt Autogramme, verteilt Süßigkeiten und Platten an die kleinen Patienten. Dem Krankenhaus verspricht er einen Scheck über 100 000 Pfundt.

16. Juli
Vor einem Konzert im Wembley Stadium trifft Michael den Prinzen von Wales und seine Frau Diana. Er überreicht ihnen einen Scheck über 150 000 Pfundt für den Prince’s Trust und einen Scheck über 100 000 Pfundt für das Kinderkrankenhaus in der Great Ormond Street.

20. Juli
Michael besucht totkranke Kinder im ‘Gread Ormond Street Krankenhaus’. In einer Einheit weniger schwer Kranker bleibt er etwas länger und erzählt eine Geschichte.

29. August
An seinem 30. Geburtstag tritt Michael Jackson in Leeds auf und zwar für die Wohltätigkeitsorganisation ‘Give For Life’. Ziel dieser Organisation ist die Immunisierung von Kindern. Michael überreicht ihnen einen Scheck über 65 000 Pfund.

Dezember
Michael besucht den 12-jährigen David Rothenburg. Sein Vater hatte ihn vor 5 Jahren in einem Racheakt gegen seine Frau schwer verbrannt.

1989
Januar
Die Einnahmen von einer Jackson-Show in Los Angeles werden der ‘Kinderhilfe USA’, der größten Wohltätigkeitsorganisation gegen Kindes-Missbrauch, gestiftet. In Anerkennung von Michaels Engagement gründet die Kinderhilfe von Südkalifornien das ‘Michael Jackson International Institute für Kindesmissbrauchsforschung’.

 

 

 

15 Jahre später …

10. Januar
Die ‘Bad-Tour’ endet. Minderpriviligierten Kindern werden Tickets für jedes Konzert geschenkt und Michael spendet Gelder an Krankenhäuser, Waisenhäuser und Benefiz-Organisationen.


7. Februar
Michael besucht die ‘Cleveland Grundschule’ in Stockton, California. Einige Wochen zuvor hatte ein 25-jähriger Mann auf dem Schulhof 5 Kinder erschossen und 39 verletzt.

5. März
Michael Jackson lädt 200 arme Kinder des ‘St. Vincent Institute für gehandycappte Kinder’ und der ‘Organisation Big Brothers and Big Sisters’ in den ‘Zirkus Vargas’ in Santa Barbara ein. Nach der Show lädt er sie auf seine Ranch ein und führt sie durch sein Reich.

13. November
Die Organisation ‘Wishes Granted’ hilft dem 4-jährigen Darian Pagan, der an Leukämie leidet, Michael zu treffen. Der Sänger lädt den Jungen zu einer Aufführung der kanadischen Akrobaten ein.

28. Dezember
Der junge Ryan White, der an AIDS leidet, verbringt seine Ferien auf Michaels Ranch. Ryan war 1984 durch eine Bluttransfusion mit dem Virus infiziert worden. Nachdem er aus seiner Schule in Kokomo geworfen worden war, kämpfte Ryan gegen die Diskriminierung von AIDS-Opfern.

1988/1989 erhält Michael folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• ‘Leonard Carter Humanitarian Award’

• ‘Honorary Doctor Of Humane Letters Degree’ der ‘Fisk University’

• ‘Frederick D. Patterson Award’

• ‘National Urban Coalition’: ‘Humanitarian Award’
• ‘Black Radio Special Award for his humanitarian efforts’

• ‘Say Yes To A Youngsters Future’: Das Programm ehrt Michael in Anerkennung seiner Bemühungen, Kinder zum Interesse an Naturwissenschaften zu ermuntern und ihm wird der ‘National Urban Coalition Artist / Humanitarian Of The Year Award’ verliehen

• Die ‘Capital Children’s Museum awards’, ‘Best Of Washington 1989 Humanitarian Award’ ehren Michael für seine Bemühungen, Gelder für das Museum zu gewinnen und für seinen unendlichen Einsatz für Kinder.

1990
6. Januar
Michael Jackson lädt 82 missbrauchte und vernachlässigte Kinder durch die Kinderhilfe auf seine Ranch ein. Sie spielen zusammen, es gibt ein Barbeque und eine Film-Show.


Juli
45 Kinder des Projektes ‘Dream Street’, Los Angeles, für Kinder mit lebensbedrohlichen Krankheiten sind nach ‘Neverland’ eingeladen.


18. August
Michael lädt 130 Kinder des ‘YMCA Sommer Programmes’ von Los Angeles und Santa Barbara auf seine ‘Neverland’ Ranch ein.

Michael Jackson gründet die ‘Heal the World’-Stiftung, die sich vor allem der Bekämpfung von AIDS bei Kindern und Jugend-Diabates widmet. ‘HTW’ will die Sicherheit und Gesundheit von Kindern weltweit zur obersten Priorität machen. Sie will helfen, eine Welt zu gestalten, in der Kinder ohne Gewalt und Krankheit leben können und die Möglichkeit haben, zu gleichberechtigten Mitgliedern der Weltgemeinschaft heranzuwachsen. Außerdem unterstützt ‘HTW’ die ‘Make a Wish Foundation’ sowie andere Wohntätigkeitsorganisationen.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• ‘Boy Scouts Of America’: ‘Good Scout Humanitarian’

• ‘Capital Children Museum’: ‘Humanitarian Award’

• Aus Japan erhält Michael den ‘Role Model Award’ (Rollenmodell)

• President George Bush ehrt ihn mit dem ‘Point Of Light’ Award. Michael bekommt diesen Award für seine menschenfreundlichen Aktivitäten.

• Das ‘Council of the American Scouts’ ehrt Michael mit dem ersten ‘Good Scout Humanitarian Award’. Michael Jackson bekommt diesen Preis für seinen humanitären Einsatz in der Unterstützung der ‘Make A Wish Foundation’, des ‘Prince’s Trust’, des ‘United Negro College Fund’ und der ‘Kinderhilfe USA’.

• Michael Jackson und Elton John sind die ersten Empfänger eines Preises in Erinnerung an Ryan White.


1991


26. Juli
Michael besucht die ‘Youth Sports & Art Foundation’ in Los Angeles. Diese Stiftung unterstützt Familien von Gang-Mitgliedern und hilft ihnen im Bereich Drogen-Missbrauch. Michael spricht mit Kindern und schenkt ihnen einen Breitbildfernseher und ein Geldgeschenk.

Dezember
Michael’s Büro Michael JJackson Productions beschenkt arme Familien in Los Angeles mit mehr als 200 Truthahn-Essen.

1992
Jackson fährt nach Afrika und legt dort in nur 11 Tagen 30 000 Meilen zurück, um Kliniken, Waisenhäuser, Schulen, Kirchen und Einrichtungen für geistig behinderte Kinder zu besuchen. Er verbringt viel Zeit mit den kranken Kindern, bringt ihnen Geschenke und stiftet Gelder. Zurück in Europa und dann den USA leistet er Krankenbesuche.

3. Februar
Michael Jackson kündigt eine neue Welttournee an, um für seine neue Wohltätigkeitsorganisation ‘Heal The World’ Gelder einzuspielen.

6. Mai
Michael zahlt die Begräbniskosten für Ramon Sanchez, der in Unruhen in Los Angeles durch eine verirrte Kugel getötet worden war.

26. Juni
Michael überreicht dem Bürgermeister von München, Herrn Kronawitter, einen 40 000 DM-Scheck für Bedürftige Einwohnen der Stadt.

29. Juni
Michael besucht das ‘Sophia Kinderkrankenhaus’ in Rotterdam und überreicht einen Scheck über 100 000 Pounds.

Juli
Michael spendet der La Partita del Cuore (einer Herzklinik) in Rom 821 477 296 Lire und spendet Kindercharities in Estland und Lettland 120 000 DM.

25. Juli
Bei einem Konzert in Dublin, Ireland, kündigt Michael an, dass er verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen 400 000 Pfundt von den Toureinnahmen zur Verfügung stellen wird.

29. Juli
Michael besucht das Queen Elizabeth Kinderkrankenhaus in London. Zur großen Überraschung der Kinder bringt er Mickey Mouse und Minnie Mouse aus dem Euro-Disney in Paris mit.

31. Juli
Am Abend seines zweiten Konzertes im Wembley Stadium, überreicht Michael Prince Charles einen 200 000 Pfundt-Scheck für den Prince’s Trust.

16. August
Der 6-Jahre alte Nicholas Killen, der durch eine lebenserhaltende Krebsoperation sein Augenlicht verloren hatte, trifft Michael backstage in Leeds, England.

September
Michael spendet 1 Million Pesetas an eine Wohltätigkeitsorganisation der Queen of Spain.

30. Spetember
President Lliescu von Rumänien eröffnet einen Spielplatz, für 500 Waisenkinder, den Michael finanziert hat.

1. Oktober
Michael wählt ein Konzert in Bucharest, Rumänien aus, für die weltweite TV-Übertragung der Tour. Bucharest ist die logische Wahl dafür, da es für seine zahlreichen Waisenhäuser bekannt ist.

24. November
Am Kennedy Airport in New York überwacht Michael die Verladung von 43 Tonnen Medikamente, Decken und Winterbekleidung, die nach Sarajevo verschifft werden. Die ‘Heal the World’-Organisation arbeitet zusammen mit ‘AmeriCares’, um insgesamt Ressourcen im Wert von $ 2,1 Millionen nach Sarajevo zu bringen.

10. Dezember
Während einer Pressekonferenz in Tokyo präsentiert Michael der ‘Heal the World’-Foundation einen Scheck über $ 100 000.

26. Dezember
Während einer Spendenveranstaltung für den ‘United Negro College Fund’, läßt Michael Jackson verlauten: „Schwarze Colleges und Universitäten bringen einige der führenden Persönlichkeiten unserer Zeit hervor. Sie stehen ganz oben im Geschäfts- und Gerichtswesen, der Wissenschaft, von Technik, Politik und Religion. Ich bin stolz, dass das ‘Michael Jackson Scholarship Programm’ es mehr als 200 jungen Männern und Frauen ermöglicht, eine angemessene Qualifikation zu erlangen.“

Michael Jackson reist durch die Welt, trifft unter anderem Jimmy Carter, der mit ihm gemeinsam den Vorsitz der ‘Heal our Children/Heal the World’ innehat, sowie Prince Albert von Monaco. Auch während der Zeit der Anschuldigungen gegen Jackson läuft die ‘Heal the World’-Organisation auf Hochtouren, um weiterhin eine Luftbrücke nach Sarajewo aufrechtzuerhalten.

Michael Jackson spendet die gesamten Einnahmen seiner ‘Dangerous’-Welttournee (viele Millionen Dollar) der Wohlfahrt.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• Nominierung für den Friedensnobelpreis •

• President George Bush überreicht Michael den ‘Point of Light’ Award für seine andauernde Unterstützung von Kindern. Während seines Aufenthaltes besucht Michael den kleinen Raynal Pope, der von Hunden schwer verwundet worden war.

• Die Organisation ‘One To One’, die sich um bessere Bedingungen für Junge Leute bemüht, ehrt Michael mit einem Preis für sein Engagement bezüglich benachteiligten Kindern und Jugendlichen.

1993
19. Januar
Michael singt bei der Amtsantretung von Präsident Bill Clinton. Bevor er 'Gone too soon' (zu früh vergangen) singt, erinnert er an seinen verstorbenen Freund Ryan White, sowie alle AIDS-Opfer und den Kampf gegen AIDS.

26. Januar
Michael bekommt eine $ 200 000 Spende der ‘National Football League’ und der Sponsoren des ‘Super Bowls’ überreicht. Außerdem noch weitere $ 500 000 von der ‘BEST Foundation’ zugunsten der ‘Heal The World’-Foundation. Bei dieser Gelegenheit wird die Stiftgung ‘Heal L.A.’ offiziell angekündigt.

Februar
In Zusammenarbeit mit ‘Sega’, wird ein Projekt angeleiert, in dessen Verlauf mehr als $ 108 000 des Erlöses von Computerspielen und Zubehör an Kinderkliniken, Kinderheime und Kinderwohlfahrten in ganz England gespendet werden sollen.

März
Jackson erklärt Oprah Winfrey im Interview, dass er alle drei Wochen schwerkranke Kinder auf seine Ranch hole, um ihnen einen oder mehrere unbeschwerte Tage zu schenken.
Die Gründung einer unabhängigen Film-Gesellschaft wird bekanntgegeben. Es sollen Familien-orientierte Filme produziert werden und Anteile der Einnahmen der ‘Heal The World’-Foundation zur Verfügung gestellt werden.

26. April
Im Zuge der ‘Heal L.A.’ Tour besucht Michael die ‘Watta Health Foundation’ und zwei Schulen in Los Angeles South Central.

5. Mai
Ex-President Jimmy Carter und Michael, die gemeinsam Chairmen der ‘Heal Our Children/Heal The World’ Initiative sind, besuchen Atlanta, um ihr Projekt ‘Atlanta Project Immunization Drive’ zu promoten.

Juni
Michael kündigt an, $ 1 25 Millionen für Kinder, die Opfer der Unruhen in L.A. geworden sind, zu stiften.

Juni
100 Kinder des Challengers Boys and Girls Club besuchen Neverland.

10. Juni
Michael promotet das neue ‘DARE’-Program. Ziel des Programmes ist es, Kinder über die Gefahren von Drogenmissbrauch aufzuklären.

18. Juni
Michael besucht eine Klinik in Washington. Er verbringt mehrere Stunden mit den jungen Patienten und spielt mit einigen von ihnen Schach.

August
Mit Pepsi-Cola Thailand, spendet er $ 40 000 an die ‘Crown Princess Maha Chakri Sirindhorn’s’ Wohltätigkeit und dem ‘Rural School Children’ und ‘Youth Development Fund’, um Mittagessen in Schulen in abgelegenen ländlichen Gegenden von Thailand zu unterstützen.

August
In Verbindung mit Pepsi-Cola International, werden dem ‘Contacts One Independent Living Center’ für Kinder in Moscow und dem ‘Hospital de Ninos Dr. Ricardo Gutierrez’ in Buenos Aires neue Krankenwagen gestiftet.

Oktober
$ 100 000-Spende an den ‘Children’s Defense Fund’, die ‘Children’s Diabetes Foundation’, das ‘Atlanta Project’, und den ‘Boys and Girl Clubs of Newark’, New Jersey.

22. Oktober
Michael besucht ein Krankenhaus in Santiago.

28. Oktober
Michael macht es möglich, dass 5 000 unterpriviligierte Kinder den ‘Reino Aventura Park’ besuchen könne, wo der Film-Wal Keiko (‘Free Willy’) lebt (— er ist leider inzwischen verstorben).

5. November
Michael ist Gast auf einer Kinderparty im ‘Hard Rock Cafe’ in Mexico City.

Dezember
Mit der ‘Gorbachev Foundation’, werden 60 000 Dosen Impfstoff nach Tblisi, Georgia geliefert.

16. Dezember
Die ‘Heal the World’-Foundation UK unterstützt die Aktion ‘Christmas Child’, die Spielzeug, Süßigkeiten, Geschenke und Nahrung zu Kindern im ehemaligen Jugoslavien bringt.

Michael lädt wieder vermehrt benachteiligte Kinder auf seine Ranch ein. Er wird außerdem mit einem Preis geehrt, der an Persönlichkeiten geht, die ihre Zeit dafür geben, um mit jungen Leuten zu arbeiten und ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Die ‘Heal the World’-Stiftung und mit ihr Michael werden in L.A. für das Engagement in aller Welt ausgezeichnet.

Michael erhält 1993/1994 folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• ‘Special International Artist Award for record sales and humanitarian efforts around the world’

• ‘Soul Train Awards’: 1993 ‘Humanitarian Of The Year Award’

• ‘Children’s Choice Awards’: ‘Caring For Kids Award’

• ‘Crenshaw Community Youth And Arts Foundation’: ‘Humanitarian Award’

• Die ‘American Friends of Hebrew University’ ehrt Michael mit dem ‘Scopus Award’ 1993

• Im Rahmen der ‘The Jack The Rapper Awards’ wird Michael mit dem ‘Our Children, Our Hope Of Tomorrow’ (unsere Kinder, unsere Hoffnung, unsere Zukunft)-Preis geehrt.

• Im Rahmen der Anschuldigungen gegen ihn weist Michael den ‘Scopus Award’ zurück. Er sollte ihm im Januar 1994 überreicht werden.

1994
Michael spendet $ 500 000 an die ‘Elizabeth Taylor’s AIDS Foundation’.

7. Januar
Am Wochenende von Martin Luther King Jr.’s Geburtstag gibt Michael Jackson eine Party für mehr als 100 unterpriviligierte Kinder auf seiner Neverland Ranch.

22. Februar
‘The Jackson Family Honors’ wird übertragen. Die Einnahmen der Show werden der neuen Kinder-Charity ‘Family Caring for Families’ gespendet.

6. August
Michael und seine Frau Lisa Marie besuchen eine Kinderklinik in Budapest. Sie bringen den Kindern Spielzeug und verbringen Zeit mit ihnen. Michael sagt Bela Farkas, einem schwer Leberkranken kleinen Jungen, seine Hilfe zu.


Weltkindergipfel auf Neverland

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• ‘Caring For Kids-Award’. Diese Ehrung wird Berühmtheiten zuteil, die jungen Menschen Zeit widmen. 100 000 Kinder und junge Menschen zwischen 8 und 18 Jahren gaben Michael ihre Stimme. Die ‘Children’s Choice Awards’ werden von ‘Body Sculpt’ gesponsort, einer Charity Organisation, die Drogen-Prävention für junge Menschen betreibt.


1995
Michael will gefangengehaltene Delphine befreien. Er ist für rechtliche Richtlinien für die Haltung von Delphinen in Zoos und Parks.

März
Der kleine Bela Farkas erhält eine neue Leber. Michael trägt alle Kosten.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• ‘Diamont of Africa’


1996
18. Juli
In Südafrika legt Michael einen Blumenkranz nieder für Jugendliche, die bei Apartheidskämpfen ums Leben gekommen waren.

September
Das erste ‘Sportfest der Hoffnung’ für Waisen und arme Kinder wird abgehalten. 3 000 Kinder und 600 Paten nehmen an dem Sportfestival teil und Michael Jackson ist Ehrengast.

6. September
Michael besucht die Kinderstation einer Klinik in Prag.

Oktober: Michael besucht eine Klinik für geistig minderbemittelte Kinder in Kaoshiung, Taiwan und schenkt ihnen 2 000 Ehrenkarten für seine ausverkaufte Show in Kaoshiung.

1. Oktober: Michael spendet die Einnahmen seines Tunesien-Konzertes dem ‘The National Solidarity Fund’, einer Charity, die Armut in der Region bekämpft.

3. Oktober: Während der Tour besucht Michael in Amsterdam eine Kinderklinik und bringt den kleinen Patienten Geschenke. Ein Raum in der Klinik (für Elternbesuche) wird nach Michael benannt.

1. November
Michael spendet den größten Teil seiner Einnahmen des ‘HIStory’-Konzerts in Bombay den Armen des Landes.

7. November
Vor seinem ersten Konzert in Auckland (Neuseeland) erfüllt Michael den Wunsch der kleinen krebskranken Emely Smith, die ihn gerne treffen will.

25. Nevember
Michael besucht das ‘Royal Children’s Hospital’ in Melbourne, überbringt Spiezeug, unterzeichnet Autogramme und besucht Kinder.

9. Dezember
Während seines Aufenthalts in Manila, besucht Michael eine Kinderklinik. Er kündigt an, dass Teile der Einnahmen dieses Konzerts der Renovierung des Krankenhauses zugute kommen werden.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• ‘Doris Day Award’. Michael Jackson bekommt diese Auszeichnung für das 'Earth Song'-Video, in dem er der Notlage von Tieren Aufmerksamkeit widmet.


1997
25. Januar
Michael gibt seine persönliche Gage für seinen Bombay-Auftritt und weitere 1,1 Millionen Dollar an die örtliche Wohltätigkeit, für den Unterricht von Kindern in Slums.

4. April
Das englische Magazin ‘OK!’ veröffentlicht exclusiv-Bilder von Jacksons Sohn Prince. Das Magazin zahlt dafür 1 Million Pfund und gibt das Geld an die Charity.

18. Juni
Michael unterschreibt das ‘Children in Need’-Buch für die Charity der UNESCO.


1998


September
Michael trifft den 5 Jahre alten Aza Woods, der an Krebs leidet im Hilton Hotel in Las Vegas. Er zeigt dem Jungen die Attraktion ‘Star Trek: The Experience’ und verbringt den Rest des Nachmittags mit ihm. Später verbringt Michael noch etwas Zeit mit ihm auf seiner Neverland-Ranch.


16. November
Michael kommt in Harare, Zimbabwe, an. Er wurde vom Verteidigungsminister als Mitglied der amerikanischen Delegation eingeladen. Die Delegation dankt der Regierung von Zimbabwe für die Bemühungen um Aufrechterhaltung des Friedens in diesem Gebiet.


1999
Juni
Michael Jackson gibt zwei riesige Wohltätigkeitskonzerte, eines für die östliche Welt in Seoul, eines für die westliche in München. ‘Das Abenteuer Menschlichkeit — What More Can I Give’. Die Einnahmen gehen an die UNESCO, den ‘Nelson Mandela Children’s Fund’ und das Rote Kreuz.

4. September
Michael präsentiert Nelson Mandela einen 1 000 000 Dollar-Scheck für den ‘Nelson Mandela Children’s Fund’.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• 'Bollywood Award - außergewöhnlicher humanitärer Preis'. Der Preis enthält die Inschrift: „Obwohl Michael aus der jungen amerikanischen Tradition stammt, ist er die Wiedergeburt einer alten indischen Seele. Seine Taten sind der Ausdruck der ‘Philosophie Weda’, die verlangt, für Menschen zu arbeiten, nicht für eigenen Interessen.“


2000

22. Januar
Während der letzten Weihnachten hatte ein verheerender Sturm den Park des Schlosses von Versailles verwüstet und 10 000 Bäume zerstört. Die geschätzten Kosten zur Wiederherstellung wurden auf etwa $ 20 Millionen geschätzt. Wie offizielle französische Quellen berichten, ist Michael einer der ersten von mehreren Berühmtheiten, die Geld für diesen Zweck zur Verfügung stellen.

28. Oktober
Michael malt ein Bild, das auf einer Auktion für den ‘Carousel of Hope Ball’ versteigert werden soll (Es profitiert die Kinderdiabetesforschung).

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• GUINNESS BUCH DER WELTREKORDE:
Meiste von einem Popstar unterstützte Wohltätigkeitsorganisationen finanziell und repräsentativ. Und zwar unterstützte Michael Jackson folgende Organisationen:
- AIDS Project L.A.
- American Cancer Society
- Angel Food
- Big Brothers of Greater Los Angeles
- BMI Foundation
- Brotherhood Crusade
- Brothman Burn Center
- Camp Ronald McDonald
- Childhelp U.S.A.
- Children’s Institute International
- Cities and Schools Scholarship Fund
- Community Youth Sports & Arts Foundation
- Congressional Black Caucus
- Dakar Foundation
- Dreamstreet Kids
- Dreams Come True Charity
- Elizabeth Taylor AIDS Foundation
- Heal The World Foundation
- Juvenile Diabetes Foundation
- Love Match
- Make A Wish Foundation
- Minority AIDS Project
- Motown Museum
- NAACP
- National Rainbow Coalition
- Rotary Club of Australia
- Society of Singers
- Starlight Foundation
- The Carter Center’s Atlanta Project
- The Sickle Cell Research Foundation
- Transafrica
- United Negro College Fund
- United Negro College Fund Ladder’s of Hope
- Volunteers of America
- Watts Summer Festival
- Wish Granting
- YMCA - 28th Street/Crenshaw


2001


Michael findet einen neuen Freund in einem jüdischen Rabbi, der sich ebenfalls sehr für wohltätige Zwecke einsetzt und gründet mit ihm gemeinsam ‘Heal the Kids’. Michael steckt jede freie Minute in dieses Projekt, da ihm die Kinder der Welt nach wie vor sehnlicher als alles andere am Herzen liegen — kein Skandal, keine Anschuldigungen konnten ihn je davon abbringen.

Februar
An der Universität Oxford hält er eine Rede über die Rechte von Kindern.

Michael besucht englische Kinderkrankenhäuser.

6. März
Michael spendet einen schwarzen Hut, einen Geburtstags-Telefonanruf und die Jacke, die er bei den ‘World Music Awards’ 2000 getragen hat der ‘Movie Action for Children’-Auktion, eine Veranstaltung, deren gesamte Einnahmen der UNICEF zur Gute kommen, für Bemühungen, die Mutter-Kind-HIV-Übertragung in Afrika zu verhindern.

26. März
Michael teilt im NJ-Theater, Newark, Bücher an junge Menschen aus. Die Veranstaltung unterstützt Michaels neu gegründeten ‘International Book Club’, als Teil seiner neuen ‘Heal the Kids Charity’, mit dem Ziel, Kinder wieder zum Lesen zu bewegen und Eltern dazu, ihren Kindern wieder Gute-Nacht-Geschichten vorzulesen.

Nach der Katastrophe des 11. Septembers trommelt Jackson sofort eine Menge hochkarätiger Musiker wie Mariah Carey, Celine Dion, Aaron und Nick Cater, Anastasia, Usher etc. zusammen, um einen Charity-Song aufzunehmen: die Einnahmen von 'What more can I give' helfen den Opfern der Katastrophe.

Oktober
Das Wohltätigkeitskonzert ‘United We Stand’ findet statt, bei dem Michael Jackson zusammen mit seinen internationalen Künstlerkollegen für die Opfer des 11. September auftritt. Die Einnahmen gehen an die Familien der Opfer.

2002


Februar
Michael erscheint mit Liz Taylor auf der ‘Rock-Hudson-AIDS Gala’ und unterstützt das Event.


15. September
Michael spendet 16 exclusive signierte Packete, die CDs, Videos etc. enthalten, um die Flutopferaktion in Deutschland zu unterstützen. Die Versteigertung dieser Stücke erbringt 3 935 Euro (US$ 3 814).

12. Oktober
Michael Jackson lädt mehr als 200 ‘Team-Vandenberg’ Mitglieder, die kürzlich von Einsätzen in Übersee zurückkehrten mitsamt ihrer Familien nach Neverland. Dies soll seine Anerkennung der Opfer darstellen, die das Militär in seiner Gemeinde erbringt.

19.-29. November
Michael spendet einen Teddy Bär mit Autogramm, der wie er gekleidet ist, der ‘Siegfried & Roys Teddy-Bär-Auktion’. Unterstützt wird eine Organisation in Las Vegas, die zur Aufgabe hat, das Leben von intelektuell Minderbemittelten und ihren Familien zu unterstützen. Michaels Teddy bringt $ 5 000 ein.

21. November
Michael spendet der Bambi-Charity-Veranstaltung ‘A Tribute to Bambi’ in Berlin eine Jacke, die $ 16 000 einbringt. Diese Auktion sowie Michaels gesamter Bambi-Auftritt unterstützt eine Aktion für Straßenkinder in Deutschland.

In Berlin empfängt Michael unter anderem Familie Wolf, die Opfer der Flutkatastrophe im Frühjahr geworden war. Die Familie mit ihren beiden Kindern darf den ‘King of Pop’ nicht nur hier sehen, sondern trifft ihn auch in Las Vegas und kann später mit ihm eine Woche auf Neverland verbringen.

• ‘Magical Life Award’
• ‘Echo: Lebenswerk’
• Deutschland, ‘Bambi’-Award - ‘Künstler ds Jahrtausends’

2003


Nachdem es so lange Ärger mit Plattenlabel etc. gab, ist es endlich möglich, das Projekt; 'What more can I give' zu starten. Jackson und seine Mitstreiter hatten nicht aufgegeben. Die Einnahmen von Michaels Geburtstagsfeier auf Neverland gehen an die Wohltätigkeit.

Juni
Familie Wolf, die deutschen Flutopfer, besuchen Michael auf Neverland und verbringen einige Tage auf seiner Ranch.

September
Michael Jackson besucht und unterstützt eine Veranstaltung der Lupus-Selbsthilfe in LosAngeles.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• Nominierung für den Friedensnobelpreis •
„promoting peace via pop“

• ‘What More Can I Give Humanitarian Honour’:
„Für lebenslangen Einsatz im wohltätigen Bereich und in Anerkennung der ständigen Verkündung von Frieden durch die Musik“

• ‘The Power of Oneness Lifetime Achievement Award’:
„Für lebenslangen Einsatz, Songs zu schreiben, zu singen und über die Notwendigkeit zu sprechen, Verantwortung für die Kinder dieser Welt zu übernehmen, und unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen”

2004


Dezember
Obwohl er selbst wegen der Anschuldigung der sexuellen Kindesbelästigung vor Gericht steht, gibt es auf Neverland eine Kinderweihnachtsfeier. Es sind 100 Kinder aus der Umgebung und Los Angeles eingeladen. Michael begrüßt seine jungen Gäste kurz.

Michael erhält folgende Wohltätigkeitsauszeichnungen
• Wohltätigkeits-Award: Michael Jackson erhält den Award für sein langjähriges Engagement in die AIDS-Hilfe in Afrika, wo er Gelder spendete, um Krankenhäuser, Heime und Schulen für kranke Kinder zu errichten.

 

 

Quelle: ???