Ein neues Album von Michael Jackson - alles Schwindel oder was?

Die Frage wurde heute in MEINVZ gestellt, ich übernehm die einfach mal so...

 

Ich versteh diese Diskussion einfach nicht, bei Elvis Presley ist bisher auch keiner auf die Idee gekommen zu sagen das es Geldmacherei ist! Ehrlich gesagt, nervt es mich gewaltig! Was ist heut zu Tage eigentlich keine Geldmacherei??

 

Fakt ist, das es das erste Album nach seinem Tod ist. Das dieses Album vielleicht nicht so ganz dem entspricht, was sich vielleicht Michael vorgestellt hat damit müssen wir jetzt eben leben.

Ich hab mir das Album gekauft, aber ich kann es auch verstehen wenn jemand sagt, "nein, ich kaufe es nicht es ist pure Geldmacherei"!
Was viele immer wieder gerne vergessen ist das das ESTATE die Songs ausgesucht hat und nicht SONY.

Man hat Michael vor seinem Tod aufgenutzt um mit ihm Geld zu machen, und jetzt ist es nicht anders. Nur habe ich das Gefühl das das viele vergessen. Geld haben sie alle mit ihm gemacht auf jede erdenkliche Art und weise. das war immer so!
Der Grund warum ich mir dieses Album gekauft habe, ist das es endlich wieder komplett neue Songs von Michael gibt. Ein ganzes Album voll! Nicht wie bei TII, wo eben nur This is it drauf war. Oder wie bei HIStory, ein Album alte Songs und eins mit Neuen. Ist euch denn mal aufgefallen das es bei HIStory nie eine einzelne CD mit den neuen Songs zu kaufen gab? Die CD mit den Alten Songs gibt es sehr wohl zu laufen. Aber keine wo eben Tabloid Junkie oder Little Susie mit drauf sind.
Das neue Album "Michael" an sich gefällt mir sehr gut, besser als Invincible. Finde ich!Außerdem ist es seit Jahren das erste Album auf dem ausschließlich NEUE Michael Songs zu hören sind!
Demo Tapes sind immer wieder geleakt worden, nur hat es da eben kaum jemanden interessiert, außer vielleicht die hardcore-Fans. Zum Beispiel wurde "hold my hand" schon 2008 geleakt, und da hat Michael ja bekanntlich noch gelebt.

Schade finde ich das "do you know where your children are" nicht mit drauf ist, oder "Blue Gangsta" Ich hoffe aber das das irgentwann nochmal rauskommt.
"Hollywood Tonight" , "Another day" und "Behind the mask" sind für mich die absoluten Highlights auf dem Album. Alleine mit "much too soon" kann ich nichts anfangen.

*keep michaeling.com*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0